Basaltfaust
von Die Aldor

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Neues der Fäuste! / Nur mal kurz die Welt retten
« Letzter Beitrag von Grambin am 12. Dezember 2017, 13:06:54 »
und als Belohnung einen violetten Vogel bekommen. Das hat sich doch gelohnt, Azeroth vor der bis dato größten anerkannten Bedrohung zu bewahren. Allerdings hätte der Titan Argus ruhig etwas mehr Zeit in sein Training stecken können, so war die Schwierigkeit im Vergleich zu Kil'Jaeden auf HC doch etwas ernüchternd.
Standesgemäß kam nach dem HC Endbosskill auch noch der erste mythische Boss dazu. Das Rennen um den (brennenden) Thron ist für uns somit nun auch eröffnet!

2
Rekrutierungsbüro / Re: Bewerbung eines DK`s
« Letzter Beitrag von Ograshuk am 06. Dezember 2017, 13:54:57 »
Legedaries aufwerten war zum Zeitpunkt der Bewerbung noch recht schwierig da vor dem Patch ;)
Zum Zeitpunkt meiner Antwort war es schon nach dem Patch.
Vielleicht zeigt die Armory auch einen alten Stand an und hat die Verzauberungen ebenfalls unterschlagen.
3
Rekrutierungsbüro / Re: Bewerbung eines DK`s
« Letzter Beitrag von Dranin am 06. Dezember 2017, 12:42:36 »
Legedaries aufwerten war zum Zeitpunkt der Bewerbung noch recht schwierig da vor dem Patch ;)
4
Rekrutierungsbüro / Re: Bewerbung eines DK`s
« Letzter Beitrag von Ograshuk am 04. Dezember 2017, 16:29:34 »
Ganz allgemein kann ich Dir noch den Tipp geben dass es einen guten Eindruck macht wenn man Hals und Ringe verzaubert hat.
Aufgewertete Legendaries würden auch auf einen gepflegten Charakter hindeuten.
5
Rekrutierungsbüro / Re: Bewerbung eines DK`s
« Letzter Beitrag von Dranin am 28. November 2017, 13:28:57 »
Vielen Dank für die schnelle Antwort:)

Bin eig. fast jeden Abend verfügbar, so wie auch Heute.
 
LG Dranin
6
Rekrutierungsbüro / Re: Bewerbung eines DK`s
« Letzter Beitrag von Grambin am 28. November 2017, 13:26:04 »
Hallo Dranin,

vielen Dank für deine Bewerbung! Wenn es sich ergibt, können wir ein TS Gespräch machen, ist besser als ein Brocken Text :)

mfg
7
Rekrutierungsbüro / Bewerbung eines DK`s
« Letzter Beitrag von Dranin am 28. November 2017, 13:07:08 »
Hallo liebes Basaltfaust Team.


Mein Name ist Mirco, ich bin 21 Jahre alt, und spiele einen dynamischen DD DK, welcher auf der Suche nach einem Raid ist.

Main:
https://www.wowprogress.com/character/eu/antonidas/Dranin
http://eu.battle.net/wow/character/antonidas/Dranin/


Zu meiner Person:
Ich bin Informatik-Auszubildender und ein geselliger, geduldiger, kritikfähiger Typ.
Ich habe zu Pandaria und WOD zuletzt geraidet und möchte nun wieder in die Thematik einsteigen.


Alte Gilden:
Von Zeit zu Zeit wurde ich immer inaktiver und habe mich dann entschlossen, erstmal ein wenig mehr Abstand zu World of Warcraft zu gewinnen.
Unter den Gilden waren: A Heroes Legacy,  Aldors Asche, Raureif im Abendlicht.


Warum ich mich für Basaltfaust entschieden habe:
Euer Ruf als recht erfolgreiche Gilde eilt euch natürlich vorraus und dies hat auch in
mir den Wunsch geweckt, eurer Gilde einen Besuch abzustatten.
Zeitlich bin ich flexibel und wie gesagt sehr geduldig.
Dies würde die Teilnahme an eventuell kommenden Raids vereinfachen.
Hinzu kommt, dass ich die ein oder andere Person aus euer Gilde kenne.


Erfolge:
Da ich zu Pandaria und WOD Zeiten geraidet habe, würde ich momentan nicht wirklich vieles als Erfolg anerkennen.
Im PvP konnte ich nach harten Wochen durchsetzen und meinen Rang als "Challenger" zurück erkämpfen.


Abschlusswort:
Sollten meine Leistungen zu einer Aufnahme in die Gilde und / oder in der Raidkader genügen, würde ich natürlich zurück auf meinen alten Server
(die Aldor) transfern.
Über eine Rückmeldung und / oder ein Gespräch im Teamspeak würde ich mich sehr freuen.

Auf baldiges wiederhören!

LG
Dranin.

8
Neues der Fäuste! / Abschluss von Tomb of Sargeras
« Letzter Beitrag von Grambin am 24. November 2017, 14:34:21 »
Seit unserer letzten Veröffentlichung von der Heerschar ist es nun eine Weile her. Herrin Sass'zine hat uns einiges abverlangt, der erste von den noch folgenden Bossen, die kaum einen Fehler verzeiht. Natürlich sollte man meinen, wer Mythic raiden will, der darf keine Fehler machen. Aber die Bosse Sass'zine, Maid und auch endlich der Gefallene Avatar haben dies auf eine ganz andere Stufe gebracht. Wir möchten uns gar nicht vorstellen, wie wir an Kil'Jaeden rangegangen wären.
Um nicht komplett auszubrennen haben wir die mythischen Raidtage im Grabmal um 1 reduziert und dazu die ID verlängert, um doch noch den Lucky Punch auf Maid und Avatar zu schaffen. Für 2 Bosse haben wir dabei knapp 2 Monate gebraucht, davon die Hälfte sogar noch bei 3 Raidtagen. Umso glücklicher sind wir, dass am letzten offiziellen Raidtag vor Antorus doch noch der Avatar fallen konnte.

Und dieses Stück Arbeit haben sich unsere Raider von Basaltfaust. Bedingt durch die Verlängerung konnten immer nur je 20 die Erfolge für Maid und Avatar erhalten, aber alle die daran mitgewirkt haben, sei es an Tagen des Progress mit Dabei oder auf Wartebank, dürfen einen großen Teil des Kuchens der Arbeit für sich beanspruchen. Ebenso wie alle Unterstützer inner- als auch außerhalb der Gilde, die uns tatkräftig mit Materialien und Motivation versorgt haben, gebührt ein riesengroßer Dank.

Mit 8/9 Mythisch wollen wir es auch dabei belassen, Kil'Jaeden liegt in weiter Ferne der Machbarkeit für unserem jetzigem Stand. Dafür freuen wir uns sehr auf Antorus und hoffen, dort wieder weit nach vorne stoßen zu können. Vielleicht wieder wie beim letzten Raid des letzten Add Ons auch wieder den Endboss? Das wird sich zeigen!

9
Rekrutierungsbüro / Re: Heal-Monk/DD-Affliction :)
« Letzter Beitrag von Grambin am 02. November 2017, 13:03:35 »
Hallo Optik, vielen Dank für deine Bewerbung!
Wir schauen mal, dass wir dich zügig erreichen, damit wir im TS ein kurzes Gespräch abhalten können. :)

Bis dahin, fröhliches Schaffen
10
Rekrutierungsbüro / Heal-Monk/DD-Affliction :)
« Letzter Beitrag von Optiks am 02. November 2017, 00:19:28 »
Guten Abend :)

Ich wollte mich mal gerne vorstellen, ich bin der Max 26 Jahre alt aus Bayern, spiele sofern es mein Studium und Arbeit zulassen gerne in meiner Freizeit WoW und würde mich gerne einem Mythic-Raid-Kader anschließen, welches ein bischen familiärer ist, bzw. sich gut um seine Mitglieder kümmert und auch außerhalb des Raids gut funktioniert
 
Meine Erfahrungen mit Raids habe ich bereits mit der Gilde Episteme gemacht, seit Mai diesen Jahres. Leider fühle ich mich nicht wirklich wohl und so richtig Anschluss konnte ich auch nicht an die Mitglieder finden. Mag sein das ich ein wenig sozial inkompetent bin, aber in den vorigen Gilden hat das immer ganz gut geklappt und konnte mich gut einbinden in den "Alltag".

Meine Chars sind:
Optiks (Heal-Monk) https://www.wowprogress.com/character/eu/die-aldor/Optiks (937 raidheal; 941 m+)
Optis (DD-Affliction) https://www.wowprogress.com/character/eu/die-aldor/Optis (931gs)

Ja, ich weiß, die Namen sind sehr... kreativ.^^

Und joa, der "größte" Erfolg war denke ich die Cutting Edge von Gul'dan.

Ich würde mich über eine Antwort freuen und halte mich gerne Bereit :)

(OsOptik#2499)
Seiten: [1] 2 3 ... 10