Basaltfaust
von Die Aldor

Gilde - Grundsätze

1. Real-Life geht vor!

WoW ist für uns ein Hobby. Wir wissen, dass es sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Wir freuen uns daher über jede gemeinsame Stunde. Nichtsdestotrotz muss jeder für sich entscheiden wie viel man diesem Hobby widmet. Wir wollen, dass Keinem ein Nachteil in seinem echten Leben entsteht. Sei es die Ausblidung, die Familie oder das Liebesleben - nimm dir lieber die notwenige Zeit dafür. Manches Hobby kann auch für ein paar Monate ruhen. Dafür haben wir Verständniss.
Allerdings möchten wir, dass du uns in einem solchen Fall bitte auch Bescheid gibst. Das trifft besonders bei kurzfristigen Zwischenfällen und Ingame-Termin am Abend zu. Natürlich denkt man dann meistens nicht mehr daran. Über eine kleine Meldung im Forum, in der Shoutbox oder Ingame würden wir uns trotzdem freuen, damit wir dann noch rechtzeitig reagieren können.

2. Engagement, aber keine Verpflichtungen

Wie bei jedem Hobby benötigen wir viel freiwillige Hilfe. Es ist daher jeder aufgefordert sich aktiv am Gildengeschehen zu beteiligen, soweit man das kann und möchte. Denn wir können und werden nicht Jemanden zu etwas zwingen, woran er/sie keinen Spaß hat.

3. No Bots!

Bots, Automatismen oder ähnliche Hilfsprogramme sind auch bei uns verpönt!
Egal ob im PvE oder PvP, stehen wir immer in einem sportlichen Wettbewerb gegen andere Gilden. Auf unsere bisherigen Erfolge sind wir sehr stolz und möchten das auch in Zukunft sein. Deswegen werden wir jeden unehrenhaft entlassen, der Bots mit unseren Gildennamen betreibt.
Außerdem, wer nicht mal mehr selber spielt, sollte sich sowieso fragen warum er überhaupt noch spielt. ;)